Findet eure Private ArtNight in einer privaten Räumlichkeit (z.B. Büro, Wohnung, Partyraum, etc.) statt, dürft ihr gerne eigene Getränke, Snacks oder Fingerfoods mitbringen und während dem Event konsumieren.


Falls wir die Location für eure Private ArtNight organisieren, findet euer Event meistens in Bars und Restaurants statt. Daher gelten dort für uns die gleichen Regeln wie bei einem normalen Restaurantbesuch. Wenn ihr Konsumationen in der Location beziehen möchtet, dann könnt ihr als Gruppe entweder vorher mit der Location Kontakt aufnehmen oder direkt vor Ort à la Carte zu den Preisen der Location bestellen. Wenn ihr eigene Getränke in die Location mitbringt, dann müsst ihr vorab mit der Location abklären, ob das gestattet ist und wenn ja, unter welchen Bedingungen. Es ist möglich und üblich, dass die Location in diesem Fall ein Korkgeld verlangt.